1. Speicherstadt Hamburg Hamburger Speicherstadt ist UNESCO-Welterbe
  2. 39. Welterbekonferenz in Bonn 39. Sitzung UNESCO-Welterbe
  3. Fischer am Tanasee 27. Ratssitzung des UNESCO-Programms "Mensch und Biosphäre"
Speicherstadt Hamburg

Hamburger Speicherstadt ist UNESCO-Welterbe

Das UNESCO-Welterbekomitee hatte am 5. Juli 2015 die Hamburger Speicherstadt und das Kontorhausviertel mit Chilehaus in die Liste des UNESCO-Welterbes der Menschheit aufgenommen.

39. Welterbekonferenz in Bonn

39. Sitzung UNESCO-Welterbe

Am 28. Juni 2015 wurde in Bonn die 39. Sitzung des UNESCO-Welterbekomitees unter Leitung von Staatsministerin Professor Dr. Maria Böhmer eröffnet.

Fischer am Tanasee

27. Ratssitzung des UNESCO-Programms "Mensch und Biosphäre"

Im Rahmen der 27. Ratssitzung des UNESCO-Programms „Mensch und Biosphäre“ wurde am 8. Juni 2015 ein Management-Handbuch für UNESCO-Biosphärenreservate in Afrika vorgestellt.

Zentrale Auftaktveranstaltung zum Welterbetag in Uhdingen-Mühlhofen

UNESCO-Welterbetag am 7. Juni

Am 7. Juni fand der elfte UNESCO-Welterbetag statt. Kultur- und Naturerbestätten in ganz Deutschland boten Besuchern an diesem Tag Führungen, Vorträge, Ausstellungen, Malwettbewerbe und vieles mehr an...

Außenminister Steinmeier bei seiner Ansprache vor dem ehemaligen Kloster Corvey © Photothek/Trutschel

"Meisterwerk der Baukunst": Kloster Corvey ist Weltkulturerbe

Das Karolingische Westwerk und die Civitas Corvey in Höxter werden in die Welterbeliste der UNESCO eingetragen - das hat das UNESCO-Welterbekomitee auf seiner 38. Sitzung in Doha/Katar entschieden. Im Beisein von Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin Hannelore Kraft überreichten Außenminister Frank-Walter Steinmeier und Staatsministerin Maria Böhmer am 26. Mai feierlich die UNESCO-Urkunde an die Eigentümer.

Staatsministerin Böhmer und die UNESCO-Botschafter im Kloster Eberbach

UNESCO-Botschafter besuchten deutsche Welterbestätten

Vom 03. bis zum 08. Mai 2015 besuchten die UNESCO-Botschafterinnen und Botschafter aus Japan, Katar, Kolumbien, Korea, Libanon, Malaysia, Peru, Philippinen, Portugal, Serbien, Singapur, den USA und der Türkei auf Einladung des deutschen UNESCO Botschafters Dr. Michael Worbs deutsche Welterbestätten und Stätten, die sich in den nächsten Jahren für eine Aufnahme in die Welterbeliste bewerben werden.

Kulturwelten

Ausstellung "Kulturwelten"

Botschafter Dr. Michael Worbs, Ständiger Vertreter der Bundesrepublik Deutschland bei der UNESCO, und Irina Bokova, UNESCO Generaldirektorin, eröffneten am 20. April 2015 die Ausstellung "Kulturwelten - Das Kulturerhalt-Programm des Auswärtigen Amtes" im Saal Miro der UNESCO.

Grußwort des Botschafters

Dr. Michael Worbs

Herzlich willkommen auf der Homepage der Ständigen Vertretung der Bundesrepublik Deutschland bei der der UNESCO in Paris!

Tastatur

Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen? Schreiben Sie uns!

Pressemitteilungen