Aktuelle Mitteilungen

Empfang zur Feier des Tags der Deutschen Einheit

26.09.2017 | Ständige Vertretung der Bundesrepublik Deutschland bei der UNESCO

Am 26. September 2017 luden Botschafter Krawielicki und seine Frau Isabelle zum Empfang anlässlich des Tags der Deutschen Einheit ein.

Staatsministerin Böhmer nimmt Urkunde zur Erweitertung der Bauhaus-Welterbestätte entgegen

26.09.2017 | Ständige Vertretung der Bundesrepublik Deutschland bei der UNESCO

Staatsministerin Böhmer, die Sonderbeauftragte des Auswärtigen Amts für UNESCO-Welterbe, nahm am 26. September 2017 in Paris die Urkunde für die Erweiterung der Welterbestätte Bauhaus entgegen.

Dialogveranstaltung mit den Delegationen der afrikanischen Wahlgruppe in der UNESCO

20.09.2017 | Ständige Vertretung der Bundesrepublik Deutschland bei der UNESCO

Am 20. September 2017 organisierte die Ständige Vertretung der Bundesrepublik Deutschland bei der UNESCO in Paris eine Dialog-Veranstaltung mit den afrikanischen Delegationen bei der UNESCO.

Führung für UNESCO-Botschafter durch das Palais Beauharnais

13.09.2017 | Ständige Vertretung der Bundesrepublik Deutschland bei der UNESCO

Am 13. September 2017 begrüßten die beiden deutschen Botschafter Nikolaus Meyer-Landrut und Stefan Krawielicki gemeinsam eine Gruppe von ca. 60 UNESCO-Diplomaten zu einer Führung durch das Palais Beauharnais mit anschließendem Empfang.

Die Höhlen der ältesten Eiszeitkunst sind UNESCO-Welterbe. Bestehende Bauhaus-Stätte erweitert

09.07.2017 | Ständige Vertretung der Bundesrepublik Deutschland bei der UNESCO

Am 9. Juli 2017 nahm das UNESCO-Welterbekomitee auf seiner Jahressitzung in Krakau die Höhlen der ältesten Eiszeitkunst in Baden-Württemberg in die Welterbeliste auf. Die Höhlen im schwäbischen Jura sind die 42. Welterbestätte Deutschlands.

Treffen der UNESCO-Lehrstuhlinhaber im Auswärtigen Amt

05.07.2017 | Ständige Vertretung der Bundesrepublik Deutschland bei der UNESCO

Am 5. Juli 2017 traf Staatsministerin Prof. Dr. Maria Böhmer, Sonderbeauftrage des Auswärtigen Amts für UNESCO-Welterbe, UNESCO-Kulturkonventionen und UNESCO-Bildungs- und Wissenschaftsprogramme, Vertreterinnen und Vertreter der zwölf UNESCO-Lehrstühle in Deutschland im Auswärtigen Amt.

Staatsministerin Böhmer bei Verleihung des UNESCO-Friedenspreises in Paris

27.06.2017 | Ständige Vertretung der Bundesrepublik Deutschland bei der UNESCO

Am 27. Juni 2017 nahm die UNESCO-Sonderbeauftrage des Auswärtigen Amtes, Staatsministerin Prof. Dr. Maria Böhmer, an der Verleihung des UNESCO Félix Houphouët-Boigny Friedenspreises in der UNESCO teil.

Workshop zum Thema „Extremismus-Prävention mit Hilfe von Bildungsmedien“ in der UNESCO in Paris

26.06.2017 | Ständige Vertretung der Bundesrepublik Deutschland bei der UNESCO

Am 26. Juni 2017 fand in der UNESCO in Paris ein Workshop zum Thema „Extremismus-Prävention mit Hilfe von Bildungsmedien“ statt (Details bitte dem anliegenden Programm entnehmen).

Kolloquium in der UNESCO über Madame de Staël

22.06.2017 | Ständige Vertretung der Bundesrepublik Deutschland bei der UNESCO

Frankreich, Deutschland und die Schweiz begehen 2017 gemeinsam mit der UNESCO den 200. Todestag der Schriftstellerin und Essayistin Madame de Staël (1766-1817).

Biosphärenreservat Schwarzwald von der UNESCO anerkannt

12.06.2017 | Deutsche UNESCO-Kommission

Der Internationale Rat des UNESCO-Programms „Der Mensch und die Biosphäre“ (MAB) hat am 14.06.2017 das Biosphärenreservat Schwarzwald anerkannt.

Aktuelle Mitteilungen

Redaktion